Mindestlohn: der offene Brief an Hausmann im Wortlaut

Sehr geehrter Herr Hausmann, mit großem Interesse nehme ich zur Kenntnis, dass sich Ihre Partei im Landtagswahlkampf intensiv für die Einführung eines flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohns einsetzt. Ich freue mich darüber, dass sich die SPD nun endlich der von uns sowie den Gewerkschaften erhobenen Forderung nach dem Verbot von sittenwidrigen Dumpinglöhnen…

Mehr lesen

Mindestlohn: Offener Brief an SPD-Landtagskandidat

Timo Rose, Direktkandidat der Partei DIE LINKE im Wahlkreis 12 (Osterode) hat in einem offenen Brief an seinen SPD-Kollegen Karl Heinz Hausmann begrüßt, dass sich dessen Partei im Wahlkampf mit einer Unterschriftenaktion für einen gesetzlichen Mindestlohn einsetze, den DIE LINKE wie aber auch die Gewerkschaften schon seit zwei Jahren forderten.…

Mehr lesen