• Sämtliche Beiträge nach Monat/Jahr geordnet

Feierliche letzte Sitzung des Osteroder Kreistags

Die erste Kreistagssitzung in unserem Landkreis Osterode am Harz fand am 3. April 1885 statt, die letzte am heutigen 24. Oktober 2016. Der Landkreis Osterode geht zum 1. November im Landkreis Göttingen auf (offizielle Sprachregelung: „bundesweit erste freiwillige Fusion zweier Landkreise“) , am 3. November ist die konstituierende Sitzung des Göttinger Kreistags im Neuen Rathaus am Hiroshimaplatz in Göttingen.

Vor der heutigen Sitzung, zu der der Kreistag unter Anwesenheit zahlreicher geladener Gäste, unter ihnen auch der ehemalige Oberkreisdirektor Böttcher, in der Osteroder Stadthalle zusammenkam, waren sämtliche Kreistagsmitglieder von Dietrich Kühne auf einem Gruppenfoto im Kreishaus an der Herzberger Straße verewigt worden.

alle_kta_24_10_16

Die Abgeordneten des letzten Kreistags des Landkreises Osterode am Harz (Wahlperiode 2011-16) mit dem Ersten Kreisrat Gero Geißlreiter (2. Reihe, ganz rechts) im Kreishaus (nicht auf dem Bild: der Abgeordnete der NPD). Fotograf/Bildrechte: Dietrich Kühne, Osterode | dietrichkuehne.com

Ein gesondertes Foto wurde mit jenen Abgeordneten aufgenommen, die nicht mehr im neuen Göttinger Kreistag vertreten sein werden – darunter auch ich.

ausgeschiedene_kta_24_10_16

Die Abgeordneten des letzten Kreistags des Landkreises Osterode am Harz (Wahlperiode 2011-16) , die – wie ich – nicht zur Wahl zum neuen Göttinger Kreistag angetreten (bzw. nicht gewählt worden) sind. Fotograf/Bildrechte: Dietrich Kühne, Osterode | dietrichkuehne.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*