• Sämtliche Beiträge nach Monat/Jahr geordnet

Niedersächsische Linke für Erstaufnahmeeinrichtung in Osterode

Eigentümer der Kaserne soll aber nicht als Betreiber tätig werden DIE LINKE in Niedersachsen unterstützt die Einrichtung einer Erstaufnahmestelle für asylsuchende Menschen in der ehemaligen Rommel-Kaserne in Osterode am Harz. „Der Betrieb muss in Eigenregie des Landes oder durch einen Wohlfahrtsverband wie etwa die Diakonie organisiert werden“, fordern die beiden Landesvorsitzenden Anja Stoeck und Herbert Behrens. Damit solle

weiterlesen