• Sämtliche Beiträge nach Monat/Jahr geordnet

„Eichsfeldtag“ der Neonazis: Linke bittet Osteroder Kreisauschuss um Stellungnahme dagegen

Im Jahr 2013 sprach sich der Osteroder Kreistag fast einstimmig gegen den „Eichsfeldtag“ der rechtsextremen NPD in Leinefelde aus und rief – ebenso wie der Kreisausschuss des Landkreises Göttingen – zur Unterstützung der Protestaktionen dagegen auf. Sicher nicht zuletzt wegen dieser breiten gesellschaftlichen Unterstützung gelang es damals, der Veranstaltung größtenteils den Boden zu entziehen. Initiator

weiterlesen

Nie wieder Faschismus – nie wieder Krieg!

Am heutigen 8. Mai vor 69 Jahren gingen der Zweite Weltkrieg und ein faschistisches Regime zuende, das Tod und Verderben (nicht nur) über Europa gebracht hatte. In diesem Jahr gedenken wir zudem der Millionen Toten des Ersten Weltkrieges, der vor 100 Jahren begann. Der Respekt gegenüber den Opfern von Faschismus und zwei Weltkriegen erfordert die

weiterlesen

Osteroder Kreistag unterstützt fast einstimmig Anti-NPD-Resolution

Dringlichkeitsantrag der LINKEN fand fraktionsübergreifende Zustimmung DIE LINKE im Kreis Osterode zeigt sich zufrieden über den nahezu einstimmigen Beschluss des Osteroder Kreistages vom 22.4. zum „Eichsfeldtag“ der NPD. Nach einer kurzen Erläuterung durch Frank Kosching hatten sämtliche Fraktionen den Dringlichkeitsantrag des LINKEN Kreistagsabgeordneten auf Unterstützung der Resolution des Kreisausschusses Göttingen vom 16.4. übernommen und als

weiterlesen

Dringlichkeitsantrag: solidarisch gegen „Eichsfelder Heimattag“ der NPD

Zur Kreistagssitzung am Montag, den 22. April beantragt der LINKE-Abgeordnete Frank Kosching gem § 59 Abs. 3 Satz 5 NKomVG die Erweiterung der Tagesordnung um den neuen TOP 8: „Unterstützung der Resolution des Kreisausschusses Göttingen zum ‚Eichsfelder Heimattag’ der rechtsextremistischen NPD“. Es wird ferner beantragt, die Kreistagssitzung für eine Sitzung des Kreisausschusses zu unterbrechen und

weiterlesen