• Sämtliche Beiträge nach Monat/Jahr geordnet

Funktionalreform mit Augenmaß statt technokratische Gebietsreform für Südniedersachsen

Professor Dr. Dr. h.c. Joachim Jens Hesse präsentierte am 28. September eine teilregionale Untersuchung für die Landkreise Göttingen, Northeim und Osterode am Harz. Die Arbeit des Berliner „Internationalen Institutes für Staats- und Europawissenschaften“ wurde als Vertiefung der bereits im Sommer 2010 vorgestellten Untersuchung „Kommunalstrukturen in Niedersachsen“ (im Auftrag des NMI) von den Landkreisen Göttingen und

weiterlesen

Mit dem trojanischen Gaul gegen die Demokratiefeinde

Engagement von SPD, CDU, FDP und Grünen gegen „Extremisten“ – ein verhängnisvolles Danaergeschenk. Kurz nach der Kommunalwahl konnte man im Harzkurier von der Besorgnis lesen, die CDU und SPD im Hinblick auf die errungenen Mandate der „Extremisten“ äußerten, wozu nach ihrer Diktion nicht nur die neofaschistische NPD, sondern selbstverständlich auch Die Linke zählen. Ist das

weiterlesen

Zweckverband für Regionalplanung, Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema Zweckverband vs. Regionalkreis

Antrag des Kreistagsabgeordneten Hans-Jürgen Hausemann (DIE LINKE) an den Kreistag des Landkreises Osterode am Harz vom 07.02.2011 Der Kreistag möge beschließen: 1.) Der Kreistag des Landkreises Osterode am Harz beauftragt Herrn Prof. Dr. Joachim Jens Hesse, ein Gutachten zu erstellen, in dem das Szenario „Zweckverband für Regionalplanung und regionale Entwicklung in Verbindung mit einer weit

weiterlesen

Anfragen an Landrat Reuter in der Kreistagssitzung vom 20.09.2010

Antworten der Kreisverwaltung: Sitzungsniederschrift 103_5539_1 (PDF, neues Fenster: Anlagen zur Niederschrift, ganz am Ende) 1. Wie viele Menschen bezogen in der Zeit vom 01.01.2010 bis zum 31.07.2010 im Landkreis Osterode Leistungen nach dem SGB II? Ich bitte, die Gesamtzahl und die Zahlen für die einzelnen Monate zu nennen. 1.1 Wie verteilen sich die Empfänger dieser

weiterlesen