„Nichts ist entschieden“

Keine „informelle Politikerrunde“ beim Osteroder Bürgermeister, sondern allein die Kassenärztliche Vereinigung (KV) habe über die künftige Organisation des kinderärztlichen Notdienstes zu entscheiden, betont Bernd Hausmann in seinem heute veröffentlichten Leserbrief. Insofern sei bislang noch nichts entschieden.

Mehr lesen

BI Für Osterode bedauert Scheitern der Gespräche zum Kindernotdienst

„Vermissen eine stichhaltige Begründung“ Mit großer Enttäuschung hat die BI Für Osterode soeben das Scheitern der gestrigen Gesprächsrunde zum kinderärztlichen Notdienst beim Osteroder Bürgermeister Klaus Becker zur Kenntnis genommen. Besonders bedauerte der BI-Vorstand, dass Anregungen der BI offenbar ohne Begründung von den Beteiligten abgelehnt wurden. Bernd Hausmann und seine Mitstreiter…

Mehr lesen

Wir brauchen einen Bürgerbus zur Helios-Klinik in Herzberg

Kreisfusion: Weitere Wege, aber keine besseren Verkehrsverbindungen. Dass es keine Buslinie zum einzigen Krankenhaus im Altkreis gibt und geben wird, ist ein Skandal und zeigt, wie viel der Altkreis Osterode dem Landkreis Göttingen wert ist.Vermutlich kommen die Kreistagabgeordneten und die Mitglieder der Verwaltung alle bequem mit dem Pkw ins Krankenhaus.…

Mehr lesen

Skandal: keine Kontrollen ohne Anmeldung bei Helios

Seit Bestehen der Helios-Klinik in Herzberg hat das Gesundheitsamt des Landkreises Osterode dort keine einzige unangemeldete Kontrolle durchgeführt. Dies ist das Ergebnis meiner Kreistagsanfrage zur Sitzung am 27. April 2015. Sowohl der Leiter des Fachbereiches I und allgemeine Vertreter des Ersten Kreisrats Geißlreiter,  Herr Siegfried Pfister, noch die Leiterin des…

Mehr lesen

Hygiene: Kontrollen bei Helios Herzberg/Osterode?

Linke im Osteroder Kreistag wünscht Unterrichtung durch die Kreisverwaltung NDR-Beitrag (einschließlich Video): https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Patienten-in-Gefahr-Helios-in-der-Kritik,helios280.html Die NDR-Fernsehsendung „Hallo Niedersachsen“ berichtete am 20. März 2015 über Unregelmäßigkeiten in „mehreren der 14 niedersächsischen Helios-Klinken“ in Bezug auf die Einhaltung der Hygienerichtlinien. Mit Blick auf die sogenannten Krankenhauskeime, also gegen Antibiotika bzw. Virostatika multiresistente Bakterien…

Mehr lesen

Helios: mehr Gehalt und ein Ende der Ausgliederungsstrategie!

DIE LINKE im Landkreis Osterode begrüßt die Warnstreiks und Protestaktionen der Helios-Belegschaft vom vergangenen Freitag in der Herzberger Klinik und an den übrigen sechs Standorten in Niedersachsen. Mit Blick auf die Tarifverhandlungen, die am heutigen Montag fortgesetzt werden sollen, erklärt der Osteroder Kreistagsabgeordnete Frank Kosching: „Es wird höchste Zeit, dass…

Mehr lesen

Klärschlammverbrennung: wenn überhaupt, dann kommunal und bedarfsgerecht

Dass Gerhard Walter Interesse an einem interkommunalen Projekt hat, ist nachvollziehbar. Ebenso wie die Kreisstadt hat Herzberg mit Belastungen durch Rüstungsaltlasten zu kämpfen. Und wenn Walter gemeinsame Klärschlammverbrennung fordert, wird er sie sicher auch bezahlen können – zusammen mit Osterode, versteht sich. Fördert das Land eigentlich eine solche Eigenanlage als…

Mehr lesen

Wasser ist kein Spekulationsobjekt – Harzwasserwerke in öffentlicher Hand belassen!

Pressemitteilung vom 28.IV.2014 des Kreisverbandes Die Linke Osterode und des Abgeordneten der Linken im Osteroder Kreistag, Frank Kosching Mit Sorge sieht Die Linke im Landkreis Osterode die Kündigungsabsichten von sieben der elf Anteilseigner der Harzwasserwerke. Dabei handelt es sich um EWE Oldenburg, Purena Wolfenbüttel, Avacon Helmstedt, die Stadtwerke Bremen, Braunschweig…

Mehr lesen

Einfach mal sachlich und informativ berichten!

Es ist erschreckend, wie entstellend der Harz Kurier am 08.04.2011 über Ratsherr Ilyas Cangöz und den Antrag der Linken zu Herzbergs Leerständen berichtet hat. Eine Richtigstellung ist daher erforderlich: Im Antrag wurde die Stadt aufgefordert, über die Datenaufbereitung und Makleransprache bis hin zur Nutzung sämtlicher relevanter Immobilienportale aktiv nach Investoren…

Mehr lesen