• Sämtliche Beiträge nach Monat/Jahr geordnet

Skandal: keine Kontrollen ohne Anmeldung bei Helios

Seit Bestehen der Helios-Klinik in Herzberg hat das Gesundheitsamt des Landkreises Osterode dort keine einzige unangemeldete Kontrolle durchgeführt. Dies ist das Ergebnis meiner Kreistagsanfrage zur Sitzung am 27. April 2015. Sowohl der Leiter des Fachbereiches I und allgemeine Vertreter des Ersten Kreisrats Geißlreiter,  Herr Siegfried Pfister, noch die Leiterin des Osteroder Gesundheitsamtes, Frau Dr. med.

weiterlesen

Hygiene: Kontrollen bei Helios Herzberg/Osterode?

Linke im Osteroder Kreistag wünscht Unterrichtung durch die Kreisverwaltung NDR-Beitrag (einschließlich Video): https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Patienten-in-Gefahr-Helios-in-der-Kritik,helios280.html Die NDR-Fernsehsendung „Hallo Niedersachsen“ berichtete am 20. März 2015 über Unregelmäßigkeiten in „mehreren der 14 niedersächsischen Helios-Klinken“ in Bezug auf die Einhaltung der Hygienerichtlinien. Mit Blick auf die sogenannten Krankenhauskeime, also gege

weiterlesen

Helios: mehr Gehalt und ein Ende der Ausgliederungsstrategie!

DIE LINKE im Landkreis Osterode begrüßt die Warnstreiks und Protestaktionen der Helios-Belegschaft vom vergangenen Freitag in der Herzberger Klinik und an den übrigen sechs Standorten in Niedersachsen. Mit Blick auf die Tarifverhandlungen, die am heutigen Montag fortgesetzt werden sollen, erklärt der Osteroder Kreistagsabgeordnete Frank Kosching: „Es wird höchste Zeit, dass die Mitarbeiter endlich mehr Gehalt

weiterlesen