Regionalverband fürchtet sich vor Bürgern und Öffentlichkeit in der Windpark-Debatte

Der Regionalverband Großraum Braunschweig diskutiert heute im Landkreis Wolfenbüttel mit Landräten, Bürgermeistern und anderen Kommunalvertretern über Nutzen und Risiken, die von der neuen Generation vonWindrädern mit bis zu 200 m Höhe ausgehen. Hunderte davon sollen in Windparks in den nächsten Jahren im Gebiet des Verbands errichtet werden. Fast 4.000 Bürger…

Mehr lesen

Rizor-Nachfolger seit 1. Februar im Einsatz

Zum 31. Januar hat das insolvente Busunternehmen Rizor seine Fahrten eingestellt. Bereits Anfang Januar hatte der ZVSN die Verkehrsgesellschaft Südniedersachsen (VGS) als Nachfolger bekanntgegeben. Seit dem 1. Februar ist die VGS nun am Start, der Übergang sei, so ZVSN-Geschäftsführer Frömming, problemlos verlaufen.

Mehr lesen