Projekt „Perspektive Arbeit Osterode“ vermittelte 29 Prozent der teilnehmenden Geflüchteten und älteren Langzeitarbeitslosen in den ersten Arbeitsmarkt

Der Verein Werk-statt-Schule e.V. hat nach einem Jahr Laufzeit am 31. Januar sein Projekt „Perspektive Arbeit Osterode“ (PAO) abgeschlossen und zieht eine positive Bilanz. Ziel war die Integration von Geflüchteten und älteren Langzeitarbeitslosen in den ersten Arbeitsmarkt. 77 Prozent der Teilnehmer absolvierten Langzeitpraktika. 29 Prozent von ihnen konnten in den…

Mehr lesen

Zweites WRG-Gründertreffen in Osterode erfolgreich verlaufen

Die Wirtschaftsförderung Region Göttingen hatte Unternehmensgründer nach ihrer Auftaktveranstaltung vom Ende letzten Jahres zum zweiten Mal nach Osterode eingeladen. Geschäftsstellenleiter Gunnar Kothrade konnte sich über eine Besuchersteigerung gegenüber der Premiere freuen. Auch der Verein Wirtschaftssenioren Harz aus Goslar war mit zahlreichen Mitgliedern dabei, die ihr Wissen gern weitergaben.

Mehr lesen