Bürgerbus: Stadt Osterode am Harz verweigerte Bürgschaft für die Finanzierung des von der BI „Für Osterode“ initiierten Projekts

Ich möchte gern noch einmal zurückkommen auf die Einlassung von Herrn Bürgermeister Becker vom Mittwoch in der Facebook-Gruppe „Rundum Osterode am Harz“: „Der Bürgerbus wurde von der Osteroder Politik und auch von mir als sinnvolle Möglichkeit gesehen, unser Mobilitätsproblem zumindest etwas zu verbessern! Leider ist die Initiative, wie ja hinreichend…

Mehr lesen

Zentraler kinderärztlicher Notdienst soll im Göttinger Klinikum schon zum 1. Juli 2017 beginnen

Diese Nachricht überbrachte Osterodes Bürgermeister Klaus Becker am Mittwoch der Bürgerinitiative Für Osterode, die ihn zu ihrem Treffen eingeladen hatte. Becker habe dies direkt von Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) erfahren. Der Bürgermeister berichtete von den Gesprächen zwischen Stadt, Politik und KV-Vertretern, die auf seine Initiative hin geführt wurden und ohne…

Mehr lesen

„Nichts ist entschieden“

Keine „informelle Politikerrunde“ beim Osteroder Bürgermeister, sondern allein die Kassenärztliche Vereinigung (KV) habe über die künftige Organisation des kinderärztlichen Notdienstes zu entscheiden, betont Bernd Hausmann in seinem heute veröffentlichten Leserbrief. Insofern sei bislang noch nichts entschieden.

Mehr lesen

BI Für Osterode bedauert Scheitern der Gespräche zum Kindernotdienst

„Vermissen eine stichhaltige Begründung“ Mit großer Enttäuschung hat die BI Für Osterode soeben das Scheitern der gestrigen Gesprächsrunde zum kinderärztlichen Notdienst beim Osteroder Bürgermeister Klaus Becker zur Kenntnis genommen. Besonders bedauerte der BI-Vorstand, dass Anregungen der BI offenbar ohne Begründung von den Beteiligten abgelehnt wurden. Bernd Hausmann und seine Mitstreiter…

Mehr lesen