„Einbecker Zehner“: Lokales Gutscheinsystem soll Geld in der Stadt halten

Die Stadt Einbeck in unserem Nachbarlandkreis Northeim führt zum 19. März ein Regionalgeld, den sogenannten „Einbecker Zehner“ ein. Die einem Gutscheinsystem entsprechende örtliche Währung soll der CDU-Bürgermeisterin Sabine Michalek dazu dienen, Kaufkraft in der Stadt und Geld in der lokalen Wirtschaft zu halten. Die mit der Implementierung des Projekts betraute…

Mehr lesen

Lies will bezahlbaren Wohnraum in Niedersachsen erhalten

Umweltminister Olaf Lies, der auch für den Wohnungsbau zuständig ist, will den niedersächsischen Kommunen durch eine gesetzliche Regelung die Möglichkeit geben, die Zweckentfremdung von Wohnraum zu verbieten. So sollen die Städte und Gemeinden beispielsweise durch Satzung die Umwandlung von Wohnungen in Ferienapartments verhindern können. Zudem will Lies ein neues Wohnungsförderprogramm…

Mehr lesen