Brockenseilbahn bedroht Flora, Fauna und Dampfrösser

Das Vorhaben, eine Seilbahn vom sogenannten Torfhaus-Resort zum Brocken zu bauen, ist ebenso tollkühn wie unverfroren. Die Lüder Unternehmensgruppe GmbH wird wissen, dass in der Kernzone des Nationalparks derartige Projekte nicht genehmigungsfähig sind. Dabei geht es nicht nur um die Beeinträchtigungen des Landschaftsbildes durch die Stützen, sondern auch um die…

Mehr lesen