Hasenherzige CDU

Im Landratswahlkampf hatte die CDU genauso viel Angst vor der eigenen Courage wie während der gesamten Wahlperiode in der Fusionsfrage. Keine einzige Theuvsen-Attacke in Richtung Reuter, die diese Bezeichnung verdient hätte. Enttäuschend hasenherzig wie immer – auch und gerade im Osteroder Kreistag unter Andreas Körner. Eigentlich ist es ziemlich gemein,…

Mehr lesen