Kreisfusion wird heute 1 Jahr alt.

Heute vor einem Jahr, am 1.November 2016, wurde der Landkreis Osterode mit dem Landkreis Göttingen verschmolzen. Damit endete die Existenz des Kreises Osterode nach 131 Jahren (Gründung am 1. April 1885). Aus diesem Anlass wurde am 1. November 2016 in der Osteroder Stadthalle eine „Feierstunde“ abgehalten (s.u.).

Mehr lesen

Neuer Fall von Fusionsbetrug?

Warum hat man eigentlich nicht solche Inkompatibilitäten zwischen den Landkreisen im Vorfeld der Fusion im Sinne der Bürger gelöst? Haben die Akteure aus Kreisverwaltung und Kreistagsfraktionen Einrichtungen wie den integrativen Schulhort übersehen? Das ist doch eigentlich gar nicht vorstellbar angesichts des mehrjährigen „Vorbereitungs“prozesses. Oder hat man solche unangenehmen Probleme gezielt…

Mehr lesen

Kreismusikschule sozialverträglich erhalten!

Pressemitteilung vom 12. Februar 2017 BI Für Osterode fordert auch künftig flächendeckendes Angebot, insbesondere im Altkreis Osterode Mit Sorge beobachtet die BI Für Osterode die „kollabierende“ Kreismusikschule. „Wir gehen davon aus, dass der Landkreis weiterhin ein bezahlbares, flächendeckendes musikpädagogisches Angebot vorhält, insbesondere auch in der strukturschwächeren Peripherie wie dem Altkreis…

Mehr lesen

Gedanken zum 1. November 2016

Der heutige 1. November 2016 ist kein guter Tag für die Demokratie im ehemaligen Landkreis Osterode am Harz – und zwar nicht einfach deshalb, weil der Landkreis nach 131 Jahren zu bestehen aufgehört hat. Bereits das erste Hesse-Gutachten hat gezeigt, dass wir mittel- bis langfristig einen Partner brauchen, um die…

Mehr lesen

Feierliche letzte Sitzung des Osteroder Kreistags

Die erste Kreistagssitzung in unserem Landkreis Osterode am Harz fand am 3. April 1885 statt, die letzte am heutigen 24. Oktober 2016. Der Landkreis Osterode geht zum 1. November im Landkreis Göttingen auf (offizielle Sprachregelung: „bundesweit erste freiwillige Fusion zweier Landkreise“) , am 3. November ist die konstituierende Sitzung des…

Mehr lesen