Bürgerbus: Stadt Osterode am Harz verweigerte Bürgschaft für die Finanzierung des von der BI „Für Osterode“ initiierten Projekts

Ich möchte gern noch einmal zurückkommen auf die Einlassung von Herrn Bürgermeister Becker vom Mittwoch in der Facebook-Gruppe „Rundum Osterode am Harz“: „Der Bürgerbus wurde von der Osteroder Politik und auch von mir als sinnvolle Möglichkeit gesehen, unser Mobilitätsproblem zumindest etwas zu verbessern! Leider ist die Initiative, wie ja hinreichend…

Mehr lesen

BI Altkreis will Herzberger Schulkinderhort und IGS Duderstadt

Die BI Altkreis Osterode unterstützt die Forderung vieler Herzberger Eltern nach Erhalt des Schulkinderhortes zu den urpsünglichen Konditionen. Auch den Fortbestand der Integrierten Geamtschule in Duderstadt in Trägerschaft des Landkreises würden sich Bernd Hausmann und Frank Kosching wünschen. Die BI ist nicht der Meinung, dass dadurch die anderen bestehenden Schulformen…

Mehr lesen

BI Altkreis lädt für Montag nach Bad Lauterberg ein

Die BI Altkreis Osterode e.V. lädt für kommenden Montag ins Hotel Riemann nach Bad Lauterberg ein, um den mit Kindeärzten aus dem Altkreis Osterode inhaltlich abgestimmten Antrag die Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen zu vorzustellen und zu diskutieren. Darüber hinaus soll über die Zukunft des Schulkinderhorts in Herzberg und der…

Mehr lesen

Mehr Fleisch?

Ich bin Rainer Härtl so dankbar für diese feinsinnig durchdachte redaktionelle Klammer („Herzberg!“) – einschließlich einer handfesten, praxisorientierten Überschrift – und die Konfrontation meiner Petitessen mit den Problemen des Alltags, die den Menschen in der Region buchstäblich im Magen liegen – oder eben auch nicht. Mögen wir auf diese Weise…

Mehr lesen

Schulhort Herzberg – das Kind mit dem Bade ausgeschüttet

Beim Schulhort Herzberg kommt es mir vor, als sei eine landesweit einzigartige integrative Betreuungsform ohne wirkliche Not geopfert worden. Warum? Weil Verwaltung und lokale Kommunalpolitik die Position des Landkreises offensichtlich in einem entscheidenden Punkt falsch dargestellt haben – fahrlässig, wie ich hoffe. Jedenfalls möchte ich hier niemandem Vorsatz unterstellen. Fachbereichsleiter…

Mehr lesen

Montag in Bad Lauterberg: BI Altkreis Osterode stellt Antrag an KVN zu Kindernotdienst zur Diskussion

Die BI Altkreis Osterode e.V. „liefert“ jetzt in puncto kinderärztlicher Notdienst: „In Zusammenarbeit mit Martin Webel und anderen Kinderärzten im ehemaligen Landkreis haben wir wie angekündigt einen Antrag an die Vertreterversammlung (VV) der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) ausgearbeitet. Diesen wollen wir am Montag zur Diskussion stellen“, kündigt BI-Vorsitzender Bernd Hausmann…

Mehr lesen

BI-Mitgliederversammlung diskutierte über Schulkinderhort und Kindernotdienst

Darüber hinaus legten die Mitglieder Aufgaben des Vereins fest und wählten einen Vorstand. Der Verein sieht drei Arbeitsachwerpunkte: Traditionspflege in Bezug auf den ehemaligen Landkreis Osterode, Arbeit als außerparlamentarische Bürgerinitiative und zukünftig kommunalpolitische Arbeit im Göttinger Kreistag und in den Räten als Interessewahrer des ländlichen Raums und speziell des Altkreises…

Mehr lesen