Demografie und Daseinsvorsorge im ländlichen Raum

Regionale Daseinsvorsorge ist der Göttinger Kreisverwaltung nach eigener Aussage wichtig – insbesondere in demografisch kritischen Teilräumen. Das Referat für Demografie und Sozialplanung lädt Akteure und kommunale Entscheider für Mittwoch, den 28. Februar zum Workshop „Leben auf dem Lande“ ein.

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.