Rizor-Nachfolger seit 1. Februar im Einsatz

Zum 31. Januar hat das insolvente Busunternehmen Rizor seine Fahrten eingestellt. Bereits Anfang Januar hatte der ZVSN die Verkehrsgesellschaft Südniedersachsen (VGS) als Nachfolger bekanntgegeben. Seit dem 1. Februar ist die VGS nun am Start, der Übergang sei, so ZVSN-Geschäftsführer Frömming, problemlos verlaufen.

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.