Maria Eiselt stellte ihre Integrationsarbeit bei der IHK Göttingen in Herzberg vor

Maria Eiselt bringt als „Integrationsmoderatorin“ in der IHK-Geschäftsstelle Göttingen Geflüchtete und Unternehmen zusammen. In Herzberg stellte sie jetzt beim Besuch in einer Sprachklasse mit Geflüchteten ihre Arbeit vor.

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.