Grüne bringen Polizeiübergriffe vom 9. Dezember in den Innenausschuss des Landtags

Es geht um die Demonstration vom 9. Dezember in der Roten Straße in Göttingen. Anlass waren die Hausdurchsuchungen im Zuge der G20-Ermittlungen, die in Niedersachsen in Hannover und Göttingen stattfanden. In einem Video ist die unverhältnismäßige Gewaltausübung der Polizeikräfte erkennbar. Rechtsanwalt Sven Adam hält dies für strafrechtlich relevant. Dass Stefan Wenzel und die grüne Landagsfraktion den Vorgang nun im Innenausschuss des Landtags thematisieren, scheint vor diesem Hintergrund folgerichtig.

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.