Bad Lauterberger Kämmerin Tebbe bringt Haushaltsentwurf 2018 in den Rat ein

Ergebnishaushalt hat ein Volumen von rd. 16,7 Mio. Euro, neue Kredite für Investitionen sind nicht vorgesehen. Tebbe: „Entschuldungshilfe ermöglichte die vollständige Ablösung der Liquiditätskredite zum Jahresende 2017.“ Pachtinteressent für das Kurhaus sei gefunden, Stadt hat 210.000 Euro für die bauliche Instandsetzung in den Haushalt eingestellt. Ratsmehrheit will „Neuplanung der Umgestaltung“ des Kurparks.


Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.