Drei rechtsextreme „Freundeskreis“-Aktivisten vor Gericht

Rädelsführer Jens Wilke und zwei Komplizen sind wegen gefährlicher Körperverletzung und einer Vielzahl weiterer Delikte angeklagt.

Bild könnte enthalten: Text

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.