Rettungsleitstelle von Stadt und Landkreis künftig zentral in Göttingen – Osterode ist raus und darf schließen

Kreistag berät am 8. November Zweckvereinbarung zur „Kommunalen Regionalleitstelle“ (KRL).

Bild könnte enthalten: Text

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.